Engel / 1-5.Mose

Gelbe Blume -Foto: Danzer_Christine - go4jesus
Gelbe Blume - Foto: Christine Danzer - go 4 jesus

Engel in den ersten fünf Bücher Mose

Der erste Teil dieses Kapitels beschäftigt sich mit dem Thema Engel, erst dachte ich, da ist man  ganz schnell durch, es hat sich aber herauskristallisiert, dass ich es erstmal in zwei Teile aufteile.

  • Engel im Alte Testament
  • Engel im Neuen Testament

Wie ich zu diesem Thema kam:
Ich stellte mir die Frage:
Warum werden Engel mit Flügel dargestellt und woher kommt das?
Entspricht diese Darstellung dem biblischen Kontext.
Meine bisherigen Erkenntnisse beziehen sich nur auf das Alte Testament und den Begriff Engel.

Der Begriff ist im alten Testament 104 x enthalten.
Der Begriff ist nicht zu finden in: 3. Mose, 5. Mose, Josua, Klagelieder, Prediger, Hoheslied, Jeremia, Hesekiel, Joel, Amos, Obadja, Jona, Micha, Nahum, Habakuk, Nehemia, Esther, Sprüche,
Zefanja, Haggai, Maleachi.

Im 1. Buch Mose kommt der Begriff 15x vor, wobei es da einen Engel des Herrn, und Engel Gottes und Engel allgemein gibt.

Engel des Herrn

Aber der Engel des HERRN fand sie bei einem Wasserbrunnen in der Wüste,
beim Brunnen am Wege Schur.
1.Mose 16,7

Und der Engel des HERRN sprach zu ihr: Siehe, ich will deinen Samen also mehren,
daß er vor großer Menge unzählbar sein soll.
1. Mose 16,10

Und der Engel des HERRN sprach zu ihr: Kehre wieder zu deiner Herrin zurück, und demütige dich unter ihre Hand.
1. Mose 16,9

Weiter sprach der Engel des HERRN zu ihr: Siehe, du hast empfangen und wirst einen Sohn gebären,
den sollst du Ismael nennen, weil der HERR dein Jammern erhört hat.
1. Mose 16,11
Da rief ihm der Engel des HERRN vom Himmel und sprach:
Abraham! Abraham! Und er antwortete: Siehe, hier bin ich!
1.Mose 22,11
Und der Engel des HERRN rief Abraham zum zweitenmal vom Himmel
1. Mose 22, 15

Engel Gottes

Jakob aber ging seines Weges; da begegneten ihm Engel Gottes.
1.Mose 32,1

Und der Engel Gottes sprach zu mir im Traum: Jakob! Und ich antwortete: Hier bin ich!
1. Mose 31,11

Und ihm träumte; und siehe, eine Leiter war auf die Erde gestellt, die rührte mit der Spitze an den Himmel. Und siehe, die Engel Gottes stiegen daran auf und nieder.
1.Mose 28,12

Da erhörte Gott die Stimme des Knaben, und der Engel Gottes rief der Hagar vom Himmel her und sprach zu ihr: Was ist dir, Hagar? Fürchte dich nicht, denn Gott hat erhört die Stimme des Knaben, da, wo er liegt.
1. Mose 21,17
Da erhörte Gott die Stimme des Knaben, und der Engel Gottes rief der Hagar vom Himmel her und sprach zu ihr: Was ist dir, Hagar? Fürchte dich nicht, denn Gott hat erhört die Stimme des Knaben, da, wo er liegt.
1. Mose 21,17

Engel

Da nun die Morgenröte aufging, hießen die Engel Lot eilen und sprachen: Mache dich auf, nimm dein Weib und deine beiden Töchter, die vorhanden sind, damit du nicht in der Missetat dieser Stadt umkommest!
1. Mose 19,15

Da sprach er zu mir: Der HERR, vor dem ich wandle, wird seinen Engel mit dir senden und deinen Weg gelingen lassen, daß du meinem Sohne von meiner Verwandtschaft und von meines Vaters Hause ein Weib nehmest.
1. Mose 24.40

Und die zwei Engel kamen am Abend nach Sodom. Lot aber saß zu Sodom unter dem Tor; und als er sie sah, stand er auf, ging ihnen entgegen und verneigte sich, das Angesicht zur Erde gewandt,
1. Mose 19,1
Und ihm träumte; und siehe, eine Leiter war auf die Erde gestellt, die rührte mit der Spitze an den Himmel. Und siehe, die Engel Gottes stiegen daran auf und nieder.
1.Mose 28,12

der Engel, der mich erlöset hat von allem Übel, der segne die Knaben, und durch sie werde mein Name genannt und der Name meiner Väter Abraham und Isaak, und sie sollen zu einer großen Menge werden auf Erden!
1. Mose 48,16

Der HERR, der Gott des Himmels, der mich von meines Vaters Hause und aus dem Lande meiner Geburt genommen und mit mir geredet und mir auch geschworen und gesagt hat: «Dieses Land will ich deinem Samen geben», der wird seinen Engel vor dir her senden, daß du meinem Sohn von dort ein Weib nehmest.
1. Mose 24,7

Geschichte Hägar und Ismael
1. Mose 16: Der Engel Gottes kündigt, die Geburt Ismaels an (Abram + Magd Hägar)
Hier wird keine Aussage über dass Aussehen des Engels gemacht,
Hägar wird mit ihrem Sohn aus dem Hause Abraham+Sarah( zuerst Abram+ Sarai->Bund zw. Gott + den Nachkommen Abrahams, Beschneidung)
……Engel Gottes rief der Hagar vom Himmel her…(Stimme vom Himmel) 1. Mose 21,
Geschichte Sodom & Gomorra
zwei Engel kamen zu Lot…
1.Mose 19,1
Da nun die Morgenröte aufging, hießen die Engel Lot eilen und sprachen: Mache dich auf, nimm dein Weib und deine beiden Töchter, die vorhanden sind, damit du nicht in der Missetat dieser Stadt umkommest!
1.Mose 19, 15
Lot wird von Gott durch die Engel gerettet. Engel ohne genau Beschreibung des Aussehens, … Menschengestalt?

Geschichte Abraham + Isaak
Da rief ihm der Engel des HERRN vom Himmel und sprach: (1. Mose 22,11), –> Stimme vom Himmel,
Und der Engel des HERRN rief Abraham zum zweitenmal vom Himmel (1.Mose 22, 15) —> Stimme vom Himmel

Geschichte Abraham + Rebekka
Sarah ist gestorben, Isaak soll eine Frau bekommen, Gott will nicht das sie aus dem Volk der Kanaaniter stammt, sondern aus seinem Vaterland dazu wird ein Knecht ausgesendet.

Der HERR, der Gott des Himmels, der mich von meines Vaters Hause und aus dem Lande meiner Geburt genommen und mit mir geredet und mir auch geschworen und gesagt hat: «Dieses Land will ich deinem Samen geben», der wird seinen Engel vor dir her senden, daß du meinem Sohn von dort ein Weib nehmest.

In diesem Fall ist anzunehmen, dass Gott durch einen Engel die Vorbereitungen triffft, in dem Fall ist anzunehmen, dass der Engel ein unsichtbarer Wegbereiter ist.

Geschichte Jakob und die Himmelsleiter

1.Mose 28,12  Und ihm träumte; und siehe, eine Leiter war auf die Erde gestellt, die rührte mit der Spitze an den Himmel. Und siehe, die Engel Gottes stiegen daran auf und nieder.

1.Mose 31, 11: Und der Engel Gottes sprach zu mir im Traum: Jakob!

1.Mose 32, 1-2: Jakob aber ging seines Weges; da begegneten ihm Engel Gottes.
Und als er sie sah, sprach Jakob: Das ist das Heerlager Gottes!

1.Mose 32, 28
Du sollst nicht mehr Jakob heißen, sondern Israel;
denn du hast mit Gott und Menschen gekämpft und hast gewonnen!

2.Mose:

Im zweiten Buch Mose kommt der Begriff Engel 6x vor.

Und der Engel des HERRN erschien ihm in einer Feuerflamme mitten aus dem Dornbusch. Und als er sich umsah, siehe, da brannte der Dornbusch im Feuer, und der Dornbusch ward doch nicht verzehrt.
2.Mose 3.2

Da erhob sich der Engel Gottes, der vor dem Heer Israels herzog, und trat hinter sie; und die Wolkensäule machte sich auch auf von ihrem Angesicht weg und trat hinter sie
2.Mose 14,19

Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, dich zu behüten auf dem Weg und dich an den Ort zu bringen, den ich bereitet habe. Hüte dich vor ihm und gehorche seiner Stimme und sei nicht widerspenstig gegen ihn; denn er wird eure Übertretungen nicht ertragen; denn mein Name ist in ihm.
Wirst du aber seiner Stimme gehorchen und alles tun, was ich sage, so will ich deine Feinde befehden und deinen Widersachern widerwärtig sein.  Wenn nun mein Engel vor dir hergeht und dich zu den Amoritern, Hetitern, Pheresitern, Kanaanitern, Hevitern und Jebusitern bringt und ich sie vertilge, so sollst du ihre Götter nicht anbeten, noch ihnen dienen, und sollst es nicht machen wie sie; sondern du sollst ihre Säulen niederreißen und sie gänzlich zerstören.
2. Mose 23, 20-24

So gehe nun hin und führe das Volk dahin, wovon ich dir gesagt habe.
Siehe, mein Engel soll vor dir hergehen. Aber am Tage meiner Heimsuchung will ich ihre Sünde an ihnen heimsuchen!
2. Mose 32,34
Ich aber will einen Engel vor dir hersenden und die Kanaaniter, Amoriter, Hetiter, Pheresiter, Heviter und Jebusiter ausstoßen
2. Mose 33,2
Fazit:

  • Engel als Wegbereiter, unsichtbar
  • Engel des Herrn—> brennender  Dornbusch—-> Berufung Moses
  • Engel Gottes —> in Form einer Wolkensäule —> Schutz

Engel im 4. Mose

Darnach sandte Mose Botschaft aus Kadesch zu dem König der Edomiter: Also läßt dir dein Bruder Israel sagen: Du weißt alle Mühe, die uns begegnet ist;  daß unsre Väter nach Ägypten hinabgezogen sind; daß wir lange Zeit in Ägypten gewohnt und die Ägypter uns und unsre Väter mißhandelt haben; und wir schrieen zum HERRN, und er erhörte unsre Stimme und sandte einen Engel und führte uns aus Ägypten
4.Mose  14-16

Balak und Bileam
Balak (König von Moab), will das Bileam das Volk Israel verflucht, aber Gott sprach zu Bileam: Geh nicht mit ihnen, verfluche das Volk auch nicht; denn es ist gesegnet! Bileam weigert sich das Volk zu verfluchen, Balak versucht es ein weiteres Mal, und Gott erlaubt es Bileam mit ihnen zu ziehen, doch mit der Anweisung: doch darfst du nur das tun, was ich dir sagen werde!
Balak versucht dass Bileam Israel 3x verflucht, doch Gott will das Israel gesegnet ist, somit wird es von Bileam 3x gesegnet.

Aber der Zorn Gottes entbrannte darüber, daß er ging. Und ein Engel des HERRN trat ihm als Widersacher in den Weg. Er aber ritt auf seiner Eselin, und seine beiden Knaben waren bei ihm.
Als nun die Eselin den Engel des HERRN im Wege stehen sah und das gezückte Schwert in seiner Hand, bog die Eselin vom Wege ab und ging aufs Feld. Bileam aber schlug die Eselin, um sie auf den Weg zu lenken. Da trat der Engel des HERRN in den Hohlweg bei den Weinbergen, da zu beiden Seiten Mauern waren.  Als nun die Eselin den Engel des HERRN sah, drängte sie sich an die Wand und klemmte Bileams Fuß an die Wand. Da schlug er sie noch mehr.  Da ging der Engel des HERRN weiter und trat an einen engen Ort, wo kein Platz zum Ausweichen war, weder zur Rechten noch zur Linken. Als nun die Eselin den Engel des HERRN sah, fiel sie unter Bileam auf ihre Knie. Da ergrimmte Bileams Zorn, und er schlug die Eselin mit dem Stecken. Da öffnete der HERR der Eselin den Mund; und sie sprach zu Bileam: Was habe ich dir getan, daß du mich nun dreimal geschlagen hast?  Bileam sprach zu der Eselin: Weil du Mutwillen mit mir getrieben hast! O daß ich ein Schwert in der Hand hätte, ich wollte dich jetzt umbringen!  Die Eselin sprach zu Bileam: Bin ich nicht deine Eselin, die du von jeher geritten hast bis auf diesen Tag? Habe ich auch je gepflegt, dir also zu tun?  Er sprach: Nein! Da enthüllte der HERR dem Bileam die Augen, daß er den Engel des HERRN im Wege stehen sah und das gezückte Schwert in seiner Hand; da verneigte er sich und warf sich auf sein Angesicht. Und der Engel des HERRN sprach zu ihm: Warum hast du deine Eselin nun dreimal geschlagen? Siehe, ich bin ausgegangen, dir zu widerstehen; denn der Weg ist mir ganz entgegen. Und die Eselin hat mich gesehen und ist mir dreimal ausgewichen. Und wenn sie mir nicht ausgewichen wäre, so hätte ich dich jetzt umgebracht und sie leben lassen!
Da sprach Bileam zum Engel des HERRN: Ich habe gesündigt, denn ich wußte nicht, daß du mir im Wege entgegenstandest! Und nun, wenn es dir nicht gefällt, so will ich wieder umkehren.
Und der Engel des HERRN sprach zu Bileam: Geh mit den Männern; aber du sollst nichts reden, außer was ich dir sagen werde! Also zog Bileam mit den Fürsten Balaks.
4.Mose 22, 22-35

Fazit:

  • Engel des Herrn —> gezücktes Schwert
  • Engel des Herrn —> stellt sich in den Weg
  • Tier können wahrscheinlich Engel wahrnehmen,

 

 

 

 

 

Please follow and like us:
20