Unser Buch – Wittenberg

Unser Buch -Wittenberg- Bibelausstellung - Christine Danzer
Unser Buch - Wittenberg- Bibelausstellung - Christine Danzer - go4jesus

Unser Buch – Ausstellung in Wittenberg


28. Juni – 10. September 2017

Facebook-Link „Unser Buch – Wittenberg“
Die Bibelausstellung „Unser  Buch“ geht weiter, etwa 40 % der Ausstellung die in  Augsburg waren,
ist nun in Wittenberg,
Die Ausstellung  „Unser Buch“ findet  in Wittenberg  vom 28.Mai – 10. September.2017 statt.
Viel Spaß, in der Erinnerung an die Reformationszeit, ich bete dafür,
dass von den Kanzeln wieder, dass Evangelium gepredigt wird.
Aber es ist ähnlich wie in Zeiten Jesus Zeit als Nikodemus zu Jesus kam,  damals wie heute geht es darum, dass das Evangelium unbequem zu sein schien  & die Machtverhältnisse der Kirchen in Frage stellen würden. Aber ich hoffe, dass die Erkenntnis Einzug hält, dass es um das Seelenheil der Schafe geht, & nicht darum wie damals, dass der Ablass verkauft  & der Petersdom finanziert wurde & die Schafe in Dummheit gehalten werden.

 

So wie Luther an den Erzbischof Kardinal Albrecht von Mainz am 31. Oktober 1517 schrieb:
„Ach lieber Gott, so werden die Eurer Sorge anvertrauten Seelen, teurer Vater, zum Tode unterwiesen, & so wächst immer die schwere Verantwortung, die Ihr über sie alle werdet ablegen müssen. Darum habe ich nicht länger davon schweigen können.
Denn der Mensch wird durch keines Bischofs Geschenk seiner Seligkeit gewiß. da er ihrer ja nicht einmal durch das Geschenk der göttlichen Gnade versichert wird; vielmehr befiehlt uns der Apostel, allezeit mit Furcht & Zittern an unserem Heile zu arbeiten, und auch der Gerechte wird kaum gerettet werden.
Endlich ist der Weg, der zum Leben führt, so enge & schmal, dass der Herr durch die Propheten Amos & Zacharias, die so da selig werden, nenn einen Brand, der aus dem Feuer gerissen wird & dass der Herr überall die Schwierigkeiten der Erlösung betont.
Warum machen sie also durch falsche Fabeln & Verheißungen vom Ablass das Volk sicher & ohne Furcht, wo doch der Ablass den Seelen nichts nützt zu ihrem Heil & Heiligkeit, sondern nur die äußerliche Pein wegnimmt, die ehemals nach den Canones auferlegt hat ..
Martin Luther, ausgewählt von Karl Gerhard Steck, Fischer Bücherei, Frankfurt Bücherei,

Gottes Segen & wenn ihr Nähe wohnt, dann schaut es euch an.

Christine Danzer

Impression  „Unser Buch“


Bibelausstellung in Augsburg

 

Internetauftritt „Unser BUCH“ – Wittenberg


(Ich hoffe, dass die Seite bald funktioniert, habe sie jetzt jeden Tag, angesehen, aber bisher, ist sie nicht erreichbar, falls ihr sie unter diesem Link nicht erreicht, dann gibt es wahrscheinlich noch technische Probleme)